Home » Technische Mechanik by Hans G Ldner
Technische Mechanik Hans G Ldner

Technische Mechanik

Hans G Ldner

Published January 1st 1988
ISBN : 9783528045333
Paperback
382 pages
Enter the sum

 About the Book 

In der lngenieurausbildung nimmt das Studienfach Technische Mechanik einen festen Platz im Rahmen der technischen Grundlagenfacher ein. Traditionsgema6 besteht es aus den drei Teilen Statik, Festigkeitslehre und Dynamik. Erfahrungsgema6 bereitet denMoreIn der lngenieurausbildung nimmt das Studienfach Technische Mechanik einen festen Platz im Rahmen der technischen Grundlagenfacher ein. Traditionsgema6 besteht es aus den drei Teilen Statik, Festigkeitslehre und Dynamik. Erfahrungsgema6 bereitet den Studenten die Technische Mechanik am Anfang Schwierigkeiten, weil ihre Fragestellungen Denkweisen und Handlungen erfordern, die wesentliche Ztige der komplexen lngenieurtatigkeit tragen. Erkenntnisse aus den Fachern Mathematik und Physik einerseits mtissen mit Problemen der Konstruktionslehre, Werkstofftechnik und Fertigungslehre verkntipft werden. Das raumliche Vorstellungsvermogen wird angesprochen, und aueh okonomisehe Aspekte sind zu beachten. Aus volkswirtsehaftlieher Sicht sind die Erkenntnisse der Technisehen Mechanik von gr06er Bedeutung, weil durch sie wesentliche Beitrage zur Zuverlassigkeit und technisehen Sicherheit tragender Konstruktionen sowie zur Werkstoff-und Energieokonomie erbraeht werden. Hinsichtlieh des Ausbildungsumfanges in Teehniseher Meehanik im Rahmen des Grundstudiums gibt es jedoeh entsprechend den Zielstellungen der zahlreichen Fachrichtungen bedeutende Untersehiede, die aueh in den Stundentafeln der Grund studienplane zum Ausdruck kommen. So ist im mehr konstruktiv orientierten Grundstudienplan Maschineningenieurwesen hierftir etwa der doppelte Stunden umfang enthalten als in den starker proze6technisch, technologisch oder stofflieh orientierten Studienriehtungen, z. B. des Verfahrensingenieurwesens und Werk stoffingenieurwesens. Die bei uns bestehenden Lehrbticher, insbesondere aber der Leitfaden der Tech nischen Mechanik von GoldnerJHolzwei6ig, berticksichtigen in erster Linie die Belange des Maschineningenieurwesens. Um den Studierenden der zweiten Gruppe das Studium der Technischen Mechanik zu erleichtern, setzten wir uns das Ziel, ein Lehrbuch zu schaffen, das dem Leitfaden entspricht, jedoch dem reduzierten Ausbildungsumfang Rechnung tragt. Ais Grundlage dienten die Lehrprogramme Technische Mechanik der Grundstudienplane Verfahrensingenieurwesen und Werkstoffingenieurwesen.